Dreifachnutzen durch Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unternehmerischen Handelns von ZF. Der Konzern zeigt, dass Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft sich ausgezeichnet in Einklang bringen lassen.

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Im Geschäftsmodell von ZF spielt Nachhaltigkeit eine extrem wichtige Rolle. Schließlich tragen die Produkte und Innovationen des Unternehmens dazu bei, Mobilität sicherer und umweltverträglicher zu gestalten.

Angesichts des Nachhaltigkeitsanspruchs bei seinem Portfolio ist es eine Frage der Glaubwürdigkeit, dass der Konzern bei sämtlichen Prozessen in der Produktion oder bei der Qualifizierung von Mitarbeitern nachhaltig handelt.

Alle Artikel zum Thema Nachhaltigkeit