Technologie

©ZF
#smartmobility

Der Gabelstapler der Zukunft

Mit dem Innovation Forklift bringt ZF erstmals einem Flurförderfahrzeug das Sehen, Denken und Handeln bei.
ZF editors, 24. April 2018
author_image
ZF editors Begleiten Sie uns: Seit Jahren berichten Redakteure im Online-Magazin über interessante Themen aus der Branche und bei ZF.
Er kann selbstständig Personen erfassen, die den Weg kreuzen oder stehende Hindernisse wie Gitterboxen oder Paletten umfahren: Der ZF Innovation Forklift entspricht ganz dem ZF-Claim see.think.act – kann also Sehen, Denken und Handeln. Genauer gesagt: Der voll vernetzte Elektro-Gabelstapler mit hochautomatisierten Fahrfunktionen nimmt seine Umgebung über Kamera- und Radarsysteme wahr. Die so erzeugten Daten werden von dem Zentralcomputer ZF ProAI auf der Basis einer Künstlichen-Intelligenz-Software ausgewertet, die sich bereits in Pkw- und Traktor-Innovationsträgern bewährt hat. Intelligente Aktuatorik – wie die elektrische ZF-Hinterachslenkung für Gabelstapler – und der elektrische ZF-Einzelradantrieb setzen die Handlungsanweisungen der Steuerung um.
„Im hochautomatisierten ZF Innovation Forklift bündeln wir unser Know-how zu einer einmaligen und umfassenden Lösung, die die Kernanforderungen der Branche aufgreift“
— ZF-Vorstandsvorsitzender Wolf-Henning Scheider

„Im hochautomatisierten ZF Innovation Forklift bündeln wir unser Know-how zu einer einmaligen und umfassenden Lösung, die die Kernanforderungen der Branche aufgreift: höchste Effizienz und Kosteneinsparungen im Bereich Material Handling“, sagt ZF-Vorstandsvorsitzender Wolf-Henning Scheider. So bündelt der ZF Innovation Forklift Digitalisierung, Automatisierung, Elektrifizierung und Vernetzung. Er zeigt den Weg zu autonomen Flurförderfahrzeugen der Zukunft auf und erledigt Arbeitsaufträge hochautomatisiert, indem er den Lagerort eigenständig ansteuert, die Ware abholt und zum Besteller transportiert.
ZF
Weltpremiere auf der Hannover Messe 2018: ZF zeigt hochautomatisierten Gabelstapler, der sehen, denken und handeln kann.